Donnerstag, 15. November 2018

Ein kleiner Neustart


Es ist ja doch sehr ruhig hier auf dem Blog geworden, aber das will ich jetzt ändern! Es soll wieder Leben bei "Leben im Bildausschnitt" geben. Doch wieso eigentlich der ganze Aufwand? Ich habe neben dem Studium nur sehr wenig Zeit für meine Leidenschaft die Photographie und wenn ich es dann mal schaffe Bilder zu machen, dann möchte ich sie auch mit jemandem teilen. Dies habe ich ja bereits auch früher schon hier gemacht und wurde dann zwischenzeitlich nur bei Instagram weitergeführt. Auch dort dürft ihr natürlich weiterhin gerne stöbern. Mit diesem kleinen Neustart wird sich insofern etwas ändern, dass ich versuchen werde einen kleinen Einblick zu geben wie die Bilder entstanden sind, was ich gemacht habe und wo ich war. Also einfach ein kleines bisschen mehr zeigen, als einfach nur das Bild. 


Den Anfang macht ein Bild von dem wunderbaren Simon von Reise zum Ende der Welt, auf seinem Blog zeigt er euch einen Ausweg aus dem Alltag in der Stadt und eine Flucht in die Natur. Er ist mit seinem Blog noch ganz am Anfang also schaut bei ihm gerne mal vorbei. 

Eigentlich wollten wir an dem Abend ein kleines Photoshooting mit Simons Schwestern machen, was wir dann auch gemacht haben, aber hierbei ist auch dieses spontane Bild vor der untergehenden Sonne entstanden.